MA Lightcommander 12/2

Die stärkste Seite des Lightcommanders 12/2 ist seine Vielseitigkeit!
lightcomman_12-2pult.jpg
  • Menüführung über LCD-Bildschirm
  • Kanalverdopplung im Wide Modus
  • Live und Blind Modus zum Programmieren und Modifizieren
  • Master-/Slave-Funktion und MIDI
  • Sound-to-Light-Steuerung auf Memorys und Chaser
  • Speicherung auf RAM-Karte
  • Softpatch mit 99 DMX-Kanälen
  • Programmabläufe mit frei wählbaren Zeiten
  • Learn-Speed-Taste zur direkten Eingabe des Lauflichttaktes
  • DMX und paralleler 14-Kanal Analogausgang